Yogaausbildung 440 UE

Ich freue mich, Euch die erweiterte Ausbildung 440 UE anbieten zu können, so dass ihr eine Krankenkassenzulassung erhalten könnt.

Der Weg geht über 20 Monate, in denen ihr Eurer Yogawissen verfeinert und gemeinsam wachst. Wir sind eine kleine geschützte Gruppe mit maximal 15 Personen.

Die Ausbildung beinhaltet folgende vertiefende Themen:

  • verbale adjustments
  • Körperliche Assists
  • Hilfsmittel im Yoga
  • Workshop- Planung
  • Planung von Kursreihen (auch für spezielle Zielgruppen)
  • Yin Yoga
  • Personalyoga
  • Yoga für spezielle Zielgruppen und Abwandlungen von Asanas
  • Vertiefende Pranayama und Meditationstechniken
  • Yoga Nidra
  • Yoga Präventionskurse
  • Tantra
  • Verfeinertes Asanalabor mit zusätzlichen Haltungen
  • Bhandas, Mantras, Mudras
  • Ayurveda: Ernährung und Konstitutionslehre
  • Yoga und Seele
  • Tantra und Yogasutra im Unterricht
  • Chakrenlehre und Psychologie

und Vieles mehr

Die Ausbildung findet in Präsenz zu folgenden Terminen statt:

202420252026
19.10.2024 (optimal 1 Jahr später)18.01.202517.01.2026
20.10.2024 (optional 1 Jahr später)15.02.202514.02.2026
26.10.2024 (optimal 1 Jahr später)15.03.202514.03.2026
27.10.2024 (optimal 1 Jahr später)19.04.202518.04.2026
16.11.202417.05.202516.05.2026
14.12.202414.06.202517.05.2026
12.07.2025
16.08.2025
13.09.2025
11.10.2025
15.11.2025
13.12.2025

Voraussetzung: 200 Stundenausbildung bei Yogaseiten oder eine Anerkennung der bereits absolvierten Ausbildung durch Yogaseiten, in einem persönlichen Gespräch.

Die Ausbildung orientiert sich am Leitfaden der Krankenkassen zu §20 SGB

Die Ausbildung gliedert sich in folgende Lernmodule

55 % einmal im Monat Samstags in Präsenz, zusätzlich gibt es zwei komplette Wochenenden (Samstag und Sonntag) für das Yinyogamodul, das wahlweise in 2024 oder in 2025 absolviert werden kann.

15 % einmal im Monat Online zum Austausch und zu psychologischen und philosophischen Themen

15 % Üben anhand von Aufzeichnungen mit Übungsbogen in frei zu wählender Zeit

15 % selbständige Unterrichtsarbeit

Die Ausbildungsgebühr beträgt 235 Euro/Monat bei Ratenzahlung a 25 Raten (somit insgesamt 5.875,00 Euro) und bereitet auf die Krankenkassenzulassung zum Stand 03.06.24 vor, für die insgesamt 640 Unterrichtseiheiten über mindestens 2 Jahre nötig sind. Es entstehen keine weiteren versteckten Kosten wie Einzelstunden oder Vorstellstunden- und Prüfungsgebühren. Die Ausbildung findet in exklusivem Rahmen mit maximal 15 Teilnehmerinnen statt.

Ich bin dabei